D’Angelo, 2000 SZ

(erschienen 2000 in der Süddeutschen Zeitung, Feuilleton) Die Seele fängt bei der Hüfte an Voodoo und anderes dummes Zeug: Der amerikanische Soul-Sänger D’Angelo in Hamburg Gegenüber dem Konzertsaal Große Freiheit steht eine Kirche. Glocken läuten. Es ist halb zehn Uhr abends. Menschen verlassen das unscheinbare Gotteshaus. Auf der anderen Straßenseite warten andere wiederum auf Einlass. […]

Pet Shop Boys, 2003

(erschienen 2003 in einer überregionalen Tageszeitung) Nur die Queen spricht noch feines Englisch Das britische Duo „Pet Shop Boys“ hat seit dem ersten weltweiten Erfolg „West End Girls“ Mitte der achtziger Jahre mehr als dreißig Hits geschrieben. Keine andere Popgruppe war bisher konstant so erfolgreich. Manche Leute sagen, das liege an Chris Lowes musikalischem Instinkt, […]

Irland, 2014

(erschienen 2014 in einer überregionalen Sonntagszeitung) Wir haben ja schließlich nicht ewig Zeit Wer mit Katholiken auf den Spuren des heiligen Sankt Patrick durch Irland pilgert, besinnt sich vor allem darauf, den Anschluss nicht zu verpassen Montag. Der Weihbischof sitzt schon im Bus. Ich finde einen Platz rechts hinten, und noch bevor ich meine Jacke […]

Finnland, 2009

(erschienen 2009 in einer überregionalen Sonntagszeitung) Der helle Wahnsinn Bässe gegen die Blässe: Bevor es wieder kalt und dunkel wird, feiern die Finnen den Sommer als wäre er ihr letzter Es ist hell. Jugendliche sitzen zwischen Grabsteinen auf dem Rasen des Ruttopuisto-Parks, der von den Einwohnern Pesthügel genannt wird. Leise spielen sie Gitarre. Vor der […]

Südafrika, 2000 SZ

(erschienen 2000, im Feuilleton, Süddeutsche Zeitung) Und immer ist der Himmel so weit und so groß Urlaub in Südafrika: Eine deutsche Touristin will ihr Visum verlängern lassen – und kommt ins Gefängnis Es stinkt. Nach Schweiß, nach Pisse und nach Moder. Der Geruch ist penetrant, betäubt die Nase. So also riecht der Knast in Afrika […]

Medien, 2001 SZ

(erschienen 2001, im Feuilleton, Süddeutsche Zeitung) Im Blindflug durch den Bildersturm Und sehe, dass wir nichts wissen können: Was zeigen die Medien vom Krieg? Das Bild sieht aus wie das Muster einer Küchenschürze: rosa Kreise und kleine Stäbe auf weißem Grund. Es sind vergrößerte Milzbrandbakterien. Im Krieg gegen den Terror hat die Macht der Bilder […]