Beinahe Alaska

»Meisterlich.«
FAZ

»Eine der schönsten Erzählungen über die Arktis.«
NDR 90,3

»Man hat das Gefühl, man sieht Schnee- flocken unter dem Mikroskop – die Sprache ist einzigartig und wunderschön..«
WDR Hier und heute

Leseprobe

Buchcover

Der Fisch ist ein Gedicht

»Wer nicht zum Angeln kommt, macht mit diesem Buch den großen Fang.«
Herbert Grönemeyer

Auszüge

Wenn die Nacht am stillsten ist

»Die ersten 48 Seiten enthalten die beste Wutrede gegen Creative-Class-Poser, die es jemals gab. Man wünscht sich, dass Sophie Rois sie schreiend auf der Berliner Torstraße vorträgt. Jeder Satz ein Spucken ins Hendricks-Tonic-Glas.“
Interview Magazin

Leseprobe

Ein Fisch wird kommen

Die kleine Fischkunde von Aal bis Zett – mit Gedichten, Cartoons und Zeichnungen.


»Ein großer Schatz voll feinem Humor und Hintersinn, garantiert nicht nur für Fischliebhaber.«
mare

Merry Fishmas

Vierundvierzig Fischgedichte fürs Fest.
(mit Songtext für Jingle Wels)

Mein lieber Fisch

»Wem die Gedichte nicht gefallen, dem fliehe man schleunigst.«
Vincent Klink

»Das Buch ist Schwarz, aber die Zeilen leuchten. Großer Witz mit, Entschuldigung, Tiefgang.« ZEIT Magazin

Blick ins Buch